Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

EH - Auffrischung alle 3-5 Jahre

Am 29.01.2011 findet beim BRK in Bad Tölz, Schützenstr. 7 von 9-16 Uhr eine Erste Hilfe – Auffrischung für alle Interessierte und Ersthelfer/innen im Betrieb statt. Interessiert sein sollten all diejenigen, deren Erste Hilfe Kurs länger als 5 Jahre zurückliegt oder die wieder Sicherheit für richtigen Ersten Hilfe erlangen wollen. Das DRK empfiehlt alle 3-5 Jahre den EH-Kurs aufzufrischen.
Manch Autofahrer wird schnell zum Ersthelfer an einem Unfallort. Bis der Rettungsdienst eintrifft, kann ein Erste-Hilfe-Handgriff Leben retten. Doch gerade wenn es besonders darauf ankommt, etwa bei... Weiterlesen

Radio Alpenwelle zu Gast im KleiderMarkt

Was motiviert einen Menschen ehrenamtlich, also völlig unentgeltlich, tätig zu sein? Ist es möglich dennoch für sich persönlich zu profitieren? Oder lohnt sich das Engagement für die Helfer/innen eher nicht? Diese Fragen stellte Gina Vollmann von Radio Alpenwelle an ehrenamtliche MitarbeiterInnen des BRK Kleidermarktes. Radio Alpenwelle stellt in diesem Jahr in einer eigenen Sendereihe „Menschen für Menschen“ ehrenamtlich tätige Persönlichkeiten und die dazu gehörigen Institutionen aus dem Landkreis Miesbach und Bad Tölz vor. Drei völlig unterschiedliche Frauen, die sich mit Ihrer... Weiterlesen

Birdman übergibt Kalender ans Rote Kreuz

Gerade noch rechtzeitig für das beginnende Jahr überreicht Hans Langner alias birdman symbolisch den diesjährigen BRK Wandkalender an Andreas Schäfer, BRK Kreisgeschäftsführer. Langner stellte seine Grafiken kostenfrei zur Verfügung und ermöglichte somit den Druck eines besonders originellen und dekorativen Jahresplaner, der unter dem Motto „Aus Liebe zum Menschen“ stand. Schäfer seinerseits lobte das Engagement von Hans Langner und freute sich, dass dem Roten Kreuz diese Ehre zuteil wurde. Die Auflage war  limitiert und so kam es, dass der Kalender schon frühzeitig vergriffen war.

Weiterlesen

Neuer Kreisgeschäftsführer ab Januar 2011

Seit einer Woche steht nun der neue Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Bad Tölz - Wolfratshausen fest. Aber dem 01. Januar übernimmt der 46-jährige Andreas Schäfer das Amt des Kreisgeschäftsführers von seinem langjährigen Vorgänger Hans Eberl. A. Schäfer blickt auf 10 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer beim DRK Fulda zurück und kennt somit die Problemfelder aber auch die Stärken des Roten Kreuzes. Seine betriebswirtschafltiche Kompetenz und die Erfahrung in der Führung eines mittelständischen Sozialkonzerns waren mit ausschlaggebend für die Entscheidung, so BRK Vorsitzender Josef... Weiterlesen

KleiderMärkte in Weihnachtsferien

Die Kleidermärkte des Bayerischen Roten Kreuzes in Bad Tölz und Geretsried sind ab dem Heiligen Abend bis einschließlich 2. Januars wegen Urlaubs geschlossen.  Ab 3. Januar ist in Tölz wieder montags und dienstags von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18.30 Uhr sowie von Mittwoch bis Freitag jeweils von 9 bis 13 Uhr geöffnet. In Geretsried steht der Laden dann wieder montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18.30 Uhr offen. Die BRK-Kleidermärkte in Wolfratshausen und Lenggries bleiben auch zwischen Weihnachten und Neujahr bei ihren gewohnten... Weiterlesen

Excellente Bewertung für die Pflege

Der BRK-Pflegedienst im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen schneidet dabei mit einer exzellenten Gesamtnote von 1.1 ab.     Weiterlesen

Tölzerin wird 100 Jahre alt

Bewohnerin des Betreuten Wohnens in Bad Tölz wurde 100 Jahre alt. Weiterlesen

Stille Helden des Alltags

24 Blutspender wurden vom Bayerischen Roten Kreuz zur Ehrung eingeladen. Sie alle waren 50, 75 und sogar 100-mal beim Blutspenden und wurden von Frau Christa Sappl, stellvertretende BRK-Vorsitzende, als „heimliche Lebensretter“ betitelt. In aller Stille helfen sie anderen Menschen, aus reiner Nächstenliebe und helfen damit bei einer extrem wichtigen Sache: Das Sichern des Bestandes an Blutkonserven für Bedürftige! Denn hier tut handeln Not, wie Frau Sappl in ihrer Rede wissen ließ. Schließlich wäre es so, dass diese Art der Spende niemanden etwas kostet, aber vielen nützt: Dem Verunfallten... Weiterlesen

Neue Navigationsgeräte für den Rettungsdienst

16 Navigationsgeräte nahm heute Wachleiter Peter Rogner an der Wache Wolfratshausen stellvertretend für den BRK Rettungsdienst des Kreisverbandes Bad Tölz –Wolfratshausen in Empfang. Aus eigenen Mitteln wurden neue Navigationsgeräte gekauft, wobei eines direkt von der Firma Isartaler Elektromarkt gespendet wurde. Diese Geräte sollen ergänzend mit den aktuellen Karten das möglichst schnelle Auffinden der Einsatz-Unfallorte sicherstellen. Nicht alle Geräte werden für den Rettungsdienst verwendet. Auch im Hausnotruf des Roten Kreuzes werden 2 Fahrzeuge auf die neueste Technik umgerüstet. Weiterlesen

Spenden anstatt Geschenke

Letzten Freitag überreichte Dr. Barbara Spieß, Ärztin aus Lenggries 1300 Euro an den Kriseninterventionsdienst des BRKs. Anlass war die Feier ihres 50. Geburtstages. „Ich habe eigentlich schon alles was ich brauche“, so Dr. Spieß „und das KID Team macht ein äußert wertvolle Arbeit, die ich gerne unterstützen möchte.“ So kam sie auf die Idee, sich statt Geschenke Geldbeträge für das KID zu wünschen. Da sie selbst sehr lange Zeit als Notärztin Dienst hatte, weiß sie, wie wichtig die Arbeit des KIDs ist und hätte sich den Dienst damals schon gewünscht. Angehörige, die einen schweren... Weiterlesen

Seite 84 von 85.