SpielgruppeGarten_Bühnenbild.JPG
Ehrenamtlich engagierenEhrenamtlich engagieren

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Mehrgenerationenhaus
  3. Ehrenamtlich engagieren

Ehrenamtlich engagiert

Ansprechpartner

Rita Knollmann
Leitung

mgh@kvtoel.brk.de

Tel. 08041/7933588
Fax 08041/7933587

Klosterweg 2
83646 Bad Tölz

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
09:00-12:00 Uhr und
13:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr

Das Herz unseres Hauses sind Menschen die bereit sind, sich für die Mitmenschen zu engagieren. Ihre Motivation? Hilfestellungen und Unterstützungen zu geben, wo das Leben nicht so einfach ist. Beide Seiten gewinnen, wenn es gelingt neue Welten und andere Sichtweisen kennen zu lernen. Alle lernen dazu. So eine ganz besondere Aufgabe zu haben, hält übrigens auch fit und öffnet neue Türen.

Die Bandbreite ist dabei sehr groß. Ob es um das Miteinander mit Kinder geht, Familien zu begleiten, beim Mittagstisch mitwirken, Zeit zu schenken, immer ist ein bestimmtes Anliegen der Motor. Wer mag, kann sich natürlich auch in seinem Betätigungsfeld fortbilden, nicht nur in Erste Hilfe, sondern auch in interkulturellen Themen, Kommunikation, und vielem mehr.

Ehrenamtliches Engagement heißt für uns

  • Spaß im Tun erleben
  • Nein sagen zu dürfen
  • Seine Potentiale einbringen können
  • Andere am Wissen teilhaben lassen
  • und dabei selbst etwas zu bekommen

Es geht ganz einfach: Rufen Sie uns an, wir nehmen uns Zeit für Sie herauszufinden wo Ihr Platz ist, was Ihnen am Herzen liegt, wozu Sie Lust und auch überhaupt keine Lust haben. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, das Richtige für Sie zu finden. Es gibt die Möglichkeit sich bei bestehenden Angeboten ins Team mit einzusteigen oder Sie haben eine neue Idee für ein interessantes Angebot?

Aktuell suchen wir Engagierte als ...

Lernhelfer*innen und Lernpatenfamilien

Werden Sie ein Teil des Teams, das Kinder und Jugendliche unterstützt nach der Corona-Schließzeit und dem homeschooling in den Schulalltag zurück zu finden. Die Zukunft gehört den jungen Menschen und wir wollen ihnen helfen einen guten Start zu bekommen.

Lernhilfe
Die Lernhilfe läuft über das ganze Schuljahr. Ein Springersystem macht es aber für die Lernhelfer*innen möglich, auch außerhalb der Ferien in den Urlaub zu fahren. Wir versuchen auch, den Einsatzort möglichst wohungsnah zu ermöglichen. Melden Sie sich doch bitte bei uns, wenn Sie das etwas für Sie wäre, die jungen Leute werden es Ihnen danken.
Zeitumfang:  1 x in der Woche von14:00 Uhr - 16:15 Uhr / während der Schulzeit
Einsatzort: in den jeweiligen Schulen, im Jugend-Rot-Kreuz-Raum in der Schützenstraße, im WeltRaum am Vichyplatz, in der Franzmühle in der Salzstraße 

Lernpatenschaften
Für die Patenschaften suchen wir Familien, die eine/n Mitschüler/in des eigenen Kindes mit bei den Hausaufgaben und dem Lernen unterstützt. Das muss nicht jeden Tag sein. 2 x in der Woche wäre sicher schon hilfreich. Ein Gewinn auch für Sie als Familie. Wir sind für Sie da, wenn es Probleme gibt mit Schule, den Kindern oder was auch immer da auf Sie erwartet.

Eine neue Idee?

Wir sind für neue Ideen immer offen. Jede/r bringt andere Erfahrungswerte und sein eigenes Wissen mit. Deshalb ist das Angebot unter unserem Dach auch so vielfältig. Wir helfen Ihnen Bedarfe zu erfragen, gute Rahmenbedingungen aufzubauen, bei der Entwicklung und Umsetzung, Kontakte herzustellen. Kommen Sie auf uns zu!

Mit"schrauber" im RepaTreff

Zinnrolle und Lötkolbenduft erweckt Ihre Lebensgeister? Ihr Wissen um die Innereien eines Radios, eines Staubsaugers wartet darauf endlich loszurennen? Der Holzleim zu Hause hat kein Betätigungsfeld mehr?
Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn der Andrang ist groß, was ja auch wunderbar ist. Viele Menschen wollen nicht mehr wegwerfen, sondern kommen zu uns ins RepaTreff um das ein oder andere lieb gewonnene Stück wieder zum Leben zu erwecken. Das jetzige Team an "Schraubern" , wie wir sie liebevoll nennen, freut sich über weitere Mitarbeiter. Melden Sie sich bitte bei uns im Mehrgenerationenhaus.

Zeitumfang: ein Mal im Monat, letzter Freitag ca. 4 Stunden

Einsatzort: WeltRaum, Vichyplatz 1, 83646 Bad Tölz

Familienpaten/-begleiter

Wir suchen Menschen, die Lust und Zeit haben Familien aus Bad Tölz, Einheimische wie Familien die nach Deutschland vor Kriegswirren geflohen sind, zu unterstützen. Dabei geht es um einzelne Frauen, die mit ihren Kindern hier in Bad Tölz angekommen sind oder gerade ein Kind erwarten, ganze Familien in der uns bekannten klassischen Form oder auch um einzelne Personen, die Hilfe beim Zurechtfinden brauchen.

Wenn Sie Interesse an so einer wichtigen Begleitung haben, melden Sie sich doch bitte bei uns/oder kommen Sie bei uns vorbei. Wir lassen Sie in der Betreuung der Familien nicht alleine, sondern begleiten Sie gerne mit all unserer Erfahrung, Wissen und unserem Netzwerk.

Zeitumfang: je nach Bedarf, auf Grundlage einer schriftlich getroffenen Vereinbarung

Einsatzort:   in der Familie zu Hause